kanarische inseln

Weihnachten kommt auf den Kanarischen Inseln an: Der Teide zeigt sein schönstes Geschenk

Eine dünne Schneeschicht bedeckt Teneriffa und bietet sowohl Einwohnern als auch Besuchern ein spektakuläres Weihnachtsbild.

Am ersten Weihnachtstag, dem 25. Dezember, reflektierte der Teide über das zauberhafte Geschenk der Natur, das er am Heiligen Abend erhalten hatte. Mit einem Hauch von frisch gefallenem Schnee erwachte er und hüllte sich in eine zauberhafte Winterkulisse, die den Tag mit seiner tiefen Bedeutung unterstrich. Die Bilder, die von der staatlichen meteorologischen Agentur (Aemet) in Izaña veröffentlicht wurden, fingen dieses eindrucksvolle Naturschauspiel ein und teilten es mit der Welt.

Die Wettervorhersagen der Aemet für den 24. Dezember deuteten auf weitgehend klare Himmel über den Kanarischen Inseln hin, wobei sich über den westlichsten Inseln vereinzelte Wolkenfelder zeigten. Besonders auf La Palma und El Hierro erfüllten sich die Prognosen mit Niederschlägen, die bereits in den frühen Morgenstunden begannen und sich über den Tag hinzogen, teilweise begleitet von heftigen Schauern.

Weihnachten kommt auf den Kanarischen Inseln an: Der Teide zeigt sein schönstes Geschenk

Obwohl die Möglichkeit für Gewitter gering war und sich hauptsächlich auf La Palma konzentrierte, blieb der Rest der westlichen Inseln nicht verschont von gelegentlichen, wenn auch leichten Regenschauern. Trotz einiger Wetterkapriolen blieb das Gesamtbild weitgehend stabil und spiegelte die Vorhersagen wider, die eine vielfältige Wetterlage für die Inselgruppe am Heiligabend voraussagten.

Temperaturell zeigte sich eine leichte Erwärmung der Höchstwerte in der Provinz Santa Cruz de Tenerife und im Westen Gran Canarias, während sich in anderen Gebieten wenig änderte. Die Tiefsttemperaturen hielten sich weitgehend konstant, mit einer geringfügigen Abkühlung im Inneren Teneriffas, die einen kühlen Hauch in die weihnachtliche Atmosphäre brachte.

Während die Insulaner und ihre Gäste das Weihnachtsfest feierten, bot das Wetter der Vorabendstunden reichlich Stoff zum Nachdenken und Erzählen: von einem heiteren, klaren Himmel bis hin zu einem dramatischen Hauch von Winterzauber, der sich auf dem Teide niedergelassen hatte und so für unvergessliche Weihnachtsmomente auf den Kanarischen Inseln sorgte.

Scroll al inicio