tourismus

Ein Favorit der Spanier: Ein Kanarischer Inselort wird 2024 zu den Top-Reisezielen gehören

Diese Orte zählen zu den gefragtesten Reisezielen auf den Kanarischen Inseln.

Für 2024 führen die Kanarischen Inseln, Andalusien und die Valencianische Gemeinschaft die Liste der nationalen Trendziele für spanische Reisende an, laut den neuesten Daten von Airbnb. Besonders begehrt unter den Spaniern, die ihren Urlaub planen, sind Orte wie Santa Cruz de La Palma auf Teneriffa, Sevilla und Cullera in Valencia. Auf der internationalen Bühne ziehen Stockholm, Rio de Janeiro, Lissabon, Paris und Wien die meisten Reisenden an.

Santa Cruz de La Palma auf den Kanarischen Inseln Entdecken

Ein Favorit der Spanier: Ein Kanarischer Inselort wird 2024 zu den Top-Reisezielen gehören

Santa Cruz de La Palma, eine Stadt voller Charme und Geschichte, wurde als historisch-künstlerisches Ensemble zum Kulturerbe erklärt. Mit seinem reichen architektonischen Erbe, den malerischen Kopfsteinpflasterstraßen und den traditionellen Balkonen bietet die Stadt zahlreiche Höhepunkte für Besucher:

  • Calle Real (O’Daly- und A. Pérez de Brito-Straßen): Das pulsierende Herz der Stadt, gesäumt von historischen Gebäuden und kulturellen Einrichtungen.
  • Avenida Marítima: Eine malerische Promenade am Meer, die zum Entspannen und Genießen der Aussicht einlädt.
  • Plaza de la Alameda und Barco de la Virgen: Ein einzigartiges Wahrzeichen, das das maritime Erbe der Stadt symbolisiert.
  • Plaza de España: Der zentrale Platz der Stadt, umgeben von wichtigen Gebäuden und dem Zentrum des lokalen Geschehens.
  • Plaza de San Francisco und das Inselmuseum: Hier befindet sich das Museum, das eine bedeutende Kunst- und Gemäldesammlung beherbergt, die die reiche Kulturgeschichte der Insel widerspiegelt.
  • Theater Chico und Circo de Marte: Diese Theater sind bedeutende Orte für darstellende Künste und beherbergen eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen.
  • Brunnen und Kirche von El Salvador: Historische religiöse Stätten, die die Geschichte und das religiöse Erbe der Insel widerspiegeln.
  • Placeta del Borrero: Ein malerischer kleiner Platz, ideal, um das lokale Leben zu erleben.
  • Burg von Santa Catalina: Eine historische Festung, die einen Einblick in die Verteidigungsanlagen der Vergangenheit und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet.

Santa Cruz de La Palma ist ein Muss für Reisende, die 2024 die Kanarischen Inseln besuchen, und verbindet historischen Charme mit kulturellem Reichtum.

Scroll al inicio