kanarische inseln

Kalima kehrt auf die Kanarischen Inseln zurück

Ein umfassender Temperaturanstieg gepaart mit leichtem Kalima wird auf den Kanarischen Inseln erwartet.

Am heutigen Sonntag wird auf den Kanarischen Inseln eine leichte Kalima erwartet, die sich im Laufe des Tages von Osten nach Westen ausbreiten wird. Es wird mit Phasen hoher Bewölkung gerechnet, während die Temperaturen im Allgemeinen gleich bleiben oder leicht ansteigen, so die Staatliche Meteorologische Agentur (Aemet).

An den Küsten wird eine leichte Brise aus östlicher Richtung wehen, während in den höheren Lagen und an den Mittelgebirgen ein mäßiger Südostwind herrscht. Bezüglich der Meeresbedingungen ist über dem Archipel ein Nordostwind der Stärke 4 oder 5 typisch, der Wellengang und lokal starke Wellen mit sich bringt. Die Dünung wird vorwiegend aus Nordwesten kommen und eine Höhe von 1 bis 2 Metern erreichen.

Kalima und andere inselspezifische Wettervorhersagedetails:

Kalima kehrt auf die Kanarischen Inseln zurück

  • Teneriffa: Hohe Wolkenintervalle und im Nordosten einige niedrige Wolken am frühen Morgen sind zu erwarten. Ein leichter Kalima in den späten Abendstunden, vor allem an den Süd- und Osthängen, ist möglich. Die Temperaturen bleiben stabil, mit leichtem Anstieg auf den Gipfeln und leichtem Rückgang an der Ostküste. Die Höchsttemperaturen steigen in den nordöstlichen und südwestlichen Regionen, während sie im Rest der Insel kaum Veränderungen erfahren. An der Küste herrscht ein leichter Ostwind, mit mäßigen Winden an der Südostküste in den frühen Morgenstunden und mäßigem Südostwind auf den Gipfeln und im Inland.

    Santa Cruz de Tenerife: Min 18°C, Max 25°C
  • La Gomera: Es wird mit hohen Wolkenintervallen gerechnet, im Norden treten in den frühen Morgenstunden einige niedrige Wolken auf. Ein leichter Kalima in den späten Abendstunden, vor allem an den Süd- und Osthängen, ist nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen bleiben weitgehend konstant. An den Küsten herrscht ein leichter Ostwind, mit mäßigen Winden an den nordwestlichen Küsten in den frühen Morgenstunden und mäßigem Südostwind auf den Gipfeln und im Inland.

    San Sebastián de La Gomera: Min 17°C, Max 23°C
  • La Palma: Ähnliche Bedingungen wie auf Teneriffa und La Gomera, mit unveränderten oder leicht steigenden Temperaturen. Der Wind weht allgemein leicht aus östlicher Richtung an den Küsten, mit mäßigen Winden an der Nord- und Südostküste in den frühen Morgenstunden sowie mäßigem Südostwind auf den Gipfeln und im Inland.

    Santa Cruz de La Palma: Min 19°C, Max 24°C
  • El Hierro: Am frühen Morgen werden hohe Wolkenintervalle, vor allem im Nordosten, erwartet. Ein leichter Kalima in den späten Abendstunden, der hauptsächlich die Süd- und Osthänge betrifft, ist möglich. Die Temperaturen bleiben stabil. An den Küsten herrscht ein leichter Ostwind, mit mäßigen Winden am frühen Morgen sowie mäßigem Südostwind auf den Gipfeln und im Inland.

    Valverde: Min 15°C, Max 19°C
  • Gran Canaria: Ähnliche Bedingungen wie auf Teneriffa werden erwartet, wobei die Mindesttemperaturen unverändert bleiben, mit Ausnahme eines leichten Anstiegs auf den Gipfeln und eines leichten Rückgangs an der Ostküste. Die Höchsttemperaturen steigen im Nordosten und Südwesten, bleiben jedoch im Rest der Insel weitgehend gleich. An den Küsten herrscht ein leichter Ostwind, mit mäßigen Winden an den nordöstlichen Küsten während der mittleren Stunden und mäßigem Südostwind auf den Gipfeln und im Inland.

    Las Palmas de Gran Canaria: Min 20°C, Max 24°C
  • Fuerteventura: Ab dem Vormittag sind hohe Wolkenintervalle zu erwarten. Frühmorgendlicher Nebel, der sich schnell auflöst, gefolgt von leichtem Kalima ab Mittag. Die Mindesttemperaturen sinken, während die Maximaltemperaturen, besonders im Westen, ansteigen. An den Küsten herrscht ein leichter Ostwind, am Westhang ein mäßiger Südostwind.

    Puerto del Rosario: Min 18°C, Max 24°C
  • Lanzarote: In der zweiten Tageshälfte werden hohe Wolkenintervalle erwartet. Frühmorgendlicher Nebel, der sich schnell auflöst, gefolgt von leichtem Kalima ab Mittag. Die Mindesttemperaturen gehen zurück, die Höchsttemperaturen ändern sich im Süden kaum und steigen im Rest der Insel leicht an, besonders deutlich im Nordwesten. Der Wind weht leicht bis mäßig aus östlicher Richtung, mit starken südöstlichen Intervallen am Westhang.

    Arrecife: Min 17°C, Max 24°C
Scroll al inicio