tourismus

Loro Parque feiert die Geburt von sechs neuen Galapagos-Riesenschildkröten und stärkt die Hoffnung auf den Fortbestand der Art

Die im Loro Parque geschlüpften Jungtiere der Galapagos-Riesenschildkröten sind aufgrund des komplexen Aufzuchtprozesses von enormer Bedeutung für den Naturschutz.

Kürzlich feierte der Loro Parque das Schlüpfen von sechs neuen Galapagos-Riesenschildkröten, was einen wichtigen Schritt für das Überleben der Art darstellt. Angesichts der Tatsache, dass nur noch etwa 15.000 dieser Tiere in der Natur leben und ihre gesamte Population in das Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López in Teneriffas Hauptstadt passen würde, ist ihre Erhaltung von großer Bedeutung.

Die Zucht dieser Schildkröten ist besonders herausfordernd, vor allem wegen ihres langsamen Fortpflanzungszyklus. Sie benötigen bis zu 25 Jahre, um geschlechtsreif zu werden. Tom, über 50 Jahre alt, ist kürzlich Vater geworden.

Die erfolgreiche Zucht dieser Schildkröten ist eine Seltenheit, die bisher nur zwei zoologischen Einrichtungen in Europa gelungen ist. Jede neu geborene Schildkröte ist daher für den Artenschutz von unschätzbarem Wert.

Loro Parque feiert die Geburt von sechs neuen Galapagos-Riesenschildkröten und stärkt die Hoffnung auf den Fortbestand der Art

Die geschlüpften Schildkröten müssen von Anfang an ideale Bedingungen vorfinden, da die Eier von den Weibchen sorgfältig im Sand vergraben und für fast vier Monate bis zum Schlüpfen gepflegt werden müssen. Die Bestimmung des Geschlechts ist eine Herausforderung, da 99 % der Schildkröten als Weibchen geboren werden und das Geschlecht von den Temperaturbedingungen während der Eientwicklung abhängt.

Die stolzen Eltern der sechs Neugeborenen, Tom, Tomasa und Ronaldiña, kamen teilweise aus dem Zoo Zürich in den Loro Parque. Dort wurde ein Zuchtprogramm gestartet und ein Lebensraum geschaffen, in dem die Tiere unter optimalen Bedingungen aufgezogen werden können.

Der Loro Parque hat somit einen bedeutenden Beitrag zur Erhaltung dieser beeindruckenden Art geleistet, indem er erfolgreich die Zucht und das Ausbrüten der Eier in natürlicher Umgebung umgesetzt hat.

Scroll al inicio