kultur

Teneriffa wird zum Drehort für die deutsche Serie ‘Für immer Sommer’

Vom 6. November bis 4. Dezember laufen auf Teneriffa die Dreharbeiten zur deutschen Serie "Für immer Sommer", die im Herbst 2024 im Ersten der ARD ausgestrahlt wird. Die Serie wird voraussichtlich fünf Millionen Zuschauer pro Folge anziehen.

Von Anfang November bis Anfang Dezember finden auf Teneriffa die Dreharbeiten für die deutsche Serie «Für immer Sommer» statt, die im Herbst 2024 auf ARD ausgestrahlt wird und eine erwartete Zuschauerzahl von fünf Millionen pro Folge hat. Bavaria Fiction, eine führende europäische Produktionsfirma, wählte Teneriffa wegen der steuerlichen Vorteile, des angenehmen Klimas, der landschaftlichen Vielfalt sowie der verfügbaren Produktionsservices und lokalen Talente aus, erklärt Stephan Bechtle, der Produktionsleiter.

Lope Afonso, Vizepräsident und Tourismusrat des Cabildo von Teneriffa, betonte, dass die Tenerife Film Commission durch die Ansiedlung von hochkarätigen audiovisuellen Produktionen wie «Für immer Sommer» einen neuen Meilenstein erreicht habe. Diese Serie wird Teneriffa während ihrer Ausstrahlung Millionen von Zuschauern und potentiellen Besuchern präsentieren.

Afonso hob hervor, dass die Dreharbeiten die positive Entwicklung Teneriffas in der audiovisuellen Produktion trotz globaler Herausforderungen bestätigen und zur Stärkung der lokalen Wirtschaft sowie zur Schaffung von Arbeitsplätzen beitragen.

Dimple Melwani, Geschäftsführerin von Tenerife Tourism, fügte hinzu, dass die Insel sich dank eines soliden Ökosystems lokaler Dienstleistungsunternehmen, die hochmoderne Ausrüstung und Fachkräfte bereitstellen, als bevorzugtes Ziel für audiovisuelle Produktionen etabliert hat. Die Tenerife Film Commission bietet Unterstützung bei der Standortsuche, Beratung und Verwaltung von Drehgenehmigungen.

Im letzten Jahr beherbergte Teneriffa insgesamt 122 Dreharbeiten, die über 9.600 Arbeitsplätze schufen und Ausgaben von 101 Millionen Euro generierten. Für die Produktion von «Für immer Sommer» arbeitet Bavaria Fiction mit der lokalen Produktionsfirma Seven Island Films und Canary Pictures Vehicles für Szenenfahrzeuge und Produktionsunterstützung zusammen. Es wurden 70 lokale Fachkräfte und 300 Statisten engagiert.

Teneriffa wird zum Drehort für die deutsche Serie 'Für immer Sommer'

Ausgewählte Drehorte umfassen Orte wie El Médano, die Universität von La Laguna und den Hafen von Los Cristianos. Die Hafenbehörde von Santa Cruz de Tenerife und lokale Seniorenvereinigungen leisteten ebenfalls ihren Beitrag.

«Für Immer Sommer» ist eine Krimiserie, die von Michael Rowitz inszeniert wird und in der eine junge deutsche Polizistin im Rahmen der polizeilichen Zusammenarbeit zwischen Spanien und Deutschland nach Teneriffa versetzt wird. Hauptdarstellerin ist die bekannte Schauspielerin Anke Retzlaff, unterstützt von Felix Herzog, bekannt aus «Elite».

Scroll al inicio